Home » Kurse

Meditationskurse in Berlin

Jump to Section:
  • Kursaufbau

  • Kursorte

  • Fragen und Antworten

  • Was kostet das?

Kurs- & Unterrichtsaufbau

Jeder Anfängerkurs umfasst 4 Unterrichtsstunden à 90 Minuten, flexibel über 4 Tage verteilt.

Die Kurse finden in ganz Berlin statt und werden von unseren Vollzeitlehrern unterrichtet. Aber sie sind schnell ausgebucht!

Durch einen Meditationskurs erhältst du die einfache, kraftvolle Grundlage, die du brauchst, um täglich selbstständig zu meditieren, auf eine Art, die zu deinem Lebensstil passt und ihn unterstützt.

Session eins

Das ist dein erster Tag:

Was Meditation angeht, hat jeder Mensch Dinge, mit denen er sich schwer tut, seine Schwierigkeiten und naturgegebenen Vorteile. Jeder Schüler, jede Schülerin ist anders.

In dieser ersten kurzen Session wirst du eine Weile persönlich mit dem Lehrer arbeiten. Du erhältst klare Anweisungen, die Meditation für dich effektiver, verständlicher und einfacher machen. Nach deiner ersten Meditationspraxis verlässt du die Session erfrischt, klar und bereit, es mit dem Leben aufzunehmen. Es war einfacher, als du dachtest. Es war einfacher als Sie dachten.

Wähle eine beliebige Zeit, die an diesem Tag in deinen Lebensstil passt. Zwischen 5 und 22 Uhr ist möglich.

Session zwei

Dein zweiter Tag

Jetzt, da du den Schlüssel hast (deine Meditationstechnik) – ist es Zeit, Fahren zu lernen.

Genau wie bei Fahrstunden, wenn man das Fahren noch nicht gelernt hat, kann eine tägliche Meditationstechnik ohne engagierte und erfahrene Anleitung oft chaotisch, verwirrend und viel zu schnell sein.

In dieser Session erhältst du ein umfassendes Verständnis – du bekommst klare und konkrete Antworten auf wichtige Fragen, die jeder wissen muss, der täglich meditiert. Das hilft dir, das Beste aus jeder Minute, die du täglich übst, herauszuholen.

Session drei

Die Feinmechanik: Wie Meditation Sinn ergibt:

Wenn man etwas eigentlich gar nicht versteht, ist es unwahrscheinlich, dass man es anwendet.

Entdecke das logische, rationale und historische Rahmenwerk meditativer Praxis weltweit. Und wenn deine Familie, Lover oder Freunde fragen, weißt du, wie du dein tägliches Üben auf eine Art erklären kannst, die Sinn ergibt.

Baue ein Rahmenwerk auf. Verstehe die Meditation für dich selbst. Lerne, wie du dein eigener Lehrer wirst.

Session vier

Wie man Angewohnheiten formt: Der Weg nach vorn

Tägliche Meditation ist eine Angewohnheit. Sie ist eine angenehme und hilfreiche Angewohnheit, aber manchmal wird man faul und braucht einen Anschubser.

Dein Lehrer ist versiert im Prozess der Meditation als tägliche Angewohnheit – beschäftigte Künstler, CEOs, Eltern von wilden Kindern haben alle gelernt, die tägliche Meditation in ihren Alltag einzubauen, und zwar mit ganz speziellen Techniken zum Aufbau von Angewohnheiten.

Lass dich von deinem erfahrenen Lehrer durch den Prozess des Aufbaus deiner Angewohnheit führen. Lebenslange Unterstützung, Ermutigung und engagierte Unterweisung helfen dir, deine Praxis zu erweitern und dein Leben genauso zu leben, wie du es willst.

Lerne, wie du immer die Zeit zum Meditieren findest.

Häufig gestellte Fragen
Kann ich auch ohne besonderen Sitz, Position oder Räucherstäbchen meditieren?

Auf jeden Fall! Wenn du täglich meditieren willst, musst du sogar lernen, überall meditieren zu können. Und genau darum geht es bei diesem Kurs.


Funktioniert das auch bei meinem irren Kopf?

Dieser Kurs wurde speziell für vielbeschäftigte, chaotische oder abgelenkte Menschen wie dich konzipiert. Viele, die Meditation bisher schwierig fanden, merken oft, dass ihnen diese Technik und dieser Kurs viel leichter fallen. Schau dir mal das Feedback an!


Muss ich den Kurs wöchentlich wiederholen?

Nein! Bei diesem Kurs geht es um Selbstversorgung. Du erhältst die Techniken, mit denen du keinen Lehrer mehr brauchst. Du meisterst die Technik alleine.

Bei dem Kurs ist kostenlose, unbegrenzte, lebenslange Unterstützung inbegriffen. Das ist eine Art Garantie. Wenn der Lehrer dich nicht gut genug unterrichtet – darfst du kostenlos Fragen stellen, bis du zufrieden bist!


Wie wurde dein Lehrer ausgebildet?

Dein Lehrer ist allein auf Meditation spezialisiert – das bedeutet zwei Jahre engagiertes Studium der Meditation, gefolgt von 4 Monaten mit täglichen (intensiven) 14-stündigen Meditationssessions unter der strikten Anleitung eines Meditationsmeisters. Danach gibt der Lehrer dann, wenn er besteht, das Versprechen, Vollzeit Meditation zu unterrichten.

Erst dann betrachtet sich dein Lehrer als ausreichend qualifiziert, dir die Praxis effektiv vermitteln zu können!


Existiert eine Organisation für Daily Meditation Berlin?

Nein. Dein Lehrer wurde von einem Netzwerk selbstständiger Lehrer ausgebildet und ist jetzt selbst ein selbstständiger Experte und Lehrer. Er musste keinem Dogma, religiösen und keiner Philosophie folgen, um sich zu qualifizieren. Und er ist für nichts verantwortlich, außer Meditation mit der Klarheit, Reinheit und dem Engagement zu unterrichten, die sie verdient.


Bereit für den großen Sprung?
Contact US
Wie viel kostet das?

Wir tun unser Möglichstes, damit du bei Daily Meditation Berlin zu sehr günstigen Preisen lernen kannst, damit sie für jeden zugänglich und erreichbar ist, der sie gern lernen möchte.

Der Anfängerkurs kostet (ohne MwSt.) 3 monatliche Raten à €98  (private Kurse sind €500) – aber wenn du alles auf einmal bezahlst, wird es noch viel günstiger. Inbegriffen in deinem Kurs bekommst du …

Nimm an der nächsten kostenlosen Frage-Antwort-Session teil!
0%
Kostenlose, lebenslange Unterstützung

Kostenlose Auffrischkurse

Etabliere deine tägliche Praxis – ein kostenloser E-Mail-Kurs, der dich in deiner Angewohnheit zu meditieren unterstützt

Kostenlose, wöchentliche Gruppenmeditationen

Zugang zu Retreats in aller Welt

Garantiert: Mehr Lebensqualität oder dein Geld zurück


Daily Meditation Berlin Logo

HQ: Daily Meditation Berlin, Finowstraße 14, Berlin, 12045